08
Home / Aktuelles / Individualarbeitsrecht / LAG Nürnberg: Keine Teilnahmepflicht am Personalgespräch während bestehender Arbeitsunfähigkeit

LAG Nürnberg: Keine Teilnahmepflicht am Personalgespräch während bestehender Arbeitsunfähigkeit

Der arbeitsunfähig erkrankte Arbeitnehmer ist grundsätzlich nicht verpflichtet, an einem vom Arbeitgeber angeordneten Personalgespräch teilzunehmen.

LAG Nürnberg, Urteil vom 1.9.20157 Sa 592/14
Besprechung von RAin Brodtrück in ArbRAktuell 2016,68

 

zurück